Börse, 1&1 als Fernstudium

Mittlerweile entwickelt sich das Investieren an der Börse zu einer wichtigen Form der privaten Vorsorge. Denn wer die richtigen Wertpapiere zum richtigen Zeitpunkt kauft oder verkauft, erzielt hohe Gewinne. Weitaus mehr, als wenn man z. B. sein Geld auf das Sparbuch einzahlt oder eine Kapitallebensversicherung abschließt. Damit Sie alle Chancen der Börse zur Vermögensbildung nutzen können, müssen Sie die wichtigsten Begriffe, Zusammenhänge und Regeln kennen.
Mit diesem Einstiegskurs erlangen Sie jetzt eine fundierte Basis-Ausbildung in der Wertpapieranlage. Dabei sind die Empfehlungen in diesem Lehrgang auch für Haushalte mit kleinem Portemonnaie geeignet. Am Kursende entwickeln Sie selbstständig Ihre individuelle Strategie zur Wertpapieranlage, die an Ihre persönliche Situation und Ihre Wünsche angepasst ist. Sie sind unabhängig von Beratern und wenn Sie bei speziellen Themen mit entsprechenden Fachleuten zusammenarbeiten, brauchen Sie sich kein X für ein U vormachen zu lassen.
Fernstudium Börse, 1&1

ZFU-Zulassung: 7136904
Lehrgangsdauer: 6 Monate
Abschluss Lehrgangszertifikat



Lehrgangsziel

In diesem Grundlagen-Kurs für private Börseneinsteiger erhalten Sie leicht verständliche Kenntnisse in der Wertpapieranlage. Sie erlernen die wichtigsten Begriffe rund um Börse, Aktien, Geldmarkt- und Rentenpapiere sowie zu Investmentfonds. Das sind die Kernthemen, mit denen Sie aus dem Angebot an Wertpapieren die richtigen auswählen können. Zusätzlich sind Sie in der Lage, durch Ihr Fachwissen Chancen, Risiken und Renditen besser zu beurteilen.






Fernstudium Informationsmaterial

Werbung