Digitale Musikproduktion als Fernstudium

Computer und Musik: Diese beiden Bereiche wachsen immer stärker zusammen. Mit der richtigen Software wird Ihr PC oder MAC heute sofort zum professionellen Tonstudio. Was früher nur Musiker, Produzenten und Tontechniker in teuren Studios aufnehmen konnten, erledigen Sie jetzt bequem zu Hause an Ihrem Rechner. Der Kurs zeigt Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Tonstudio einrichten und bedienen. Fernstudium Digitale Musikproduktion

ZFU-Zulassung: 7151604
Lehrgangsdauer: 14 Monate
Abschluss Lehrgangszertifikat

Lehrgangsinhalt

Grundlagen der Akustik und Einführung in die Studiotechnik, Studiokonzeption und Arbeit mit Audiodateien in Steinberg Cubase Elements 6, Aufnahmetechniken, Musiktheoretische Grundlagen, Effektbearbeitung, MIDI, MIDI-Praxis und virtuelle Instrumente, Erweiterte Harmonik und Arrangement, Erweiterte Programmfunktionen von Cubase Elements 6, Das Musikbusiness, Konzepte der Surround-Technik.

Lehrgangsziel

Dieser Einsteigerkurs zeigt Ihnen mit vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie Ihren PC bzw. MAC jetzt für den professionellen Hobbybereich als Tonstudio einsetzen. Sie erlernen die Grundlagen rund um die Komposition von eigenen Stücken. Anschließend werden Sie fit in kreativen Tonaufnahmetechniken, der Bearbeitung des Tonmaterials am PC bzw. MAC mithilfe von Software, dem optimalen Brennen auf CD, sowie der Videobearbeitung inklusive Vertonung. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in Musikbusiness und Vermarktung, sogar für das Internet.

Voraussetzungen

Sie sollten über sichere Kenntnisse in der Anwendung Ihres Rechners (PC bzw. MAC) verfügen.




Fernstudium Informationsmaterial

Werbung