SAP Debitorenbuchhalter (zertifiziert) als Fernstudium

SAP®-Kenntnisse zählen zu den Schlüsselqualifikationen für eine Karriere. Im Bereich der Buchhaltung wird heute in vielen Unternehmen softwaregestützt mit dem SAP®-System gearbeitet. Allerdings beherrschen die meisten Mitarbeiter nur Grundlagen in der Bedienung der SAP®-Software. Gesucht sind jetzt Spezialisten, die das Tagesgeschäft mithilfe der Software noch effektiver und damit wirtschaftlicher beherrschen. Fernstudium SAP Debitorenbuchhalter (zertifiziert)

ZFU-Zulassung: 7158005
Lehrgangsdauer: 10 Monate
Abschluss Lehrgangszertifikat

Lehrgangsinhalt

Einführung in SAP, Programmbedienung und Datenpflege, Hilfe, Reporting, Drucken, Batch-Input, Komfortfunktionen, Stammdaten nd Hauptbuch, Belegbearbeitung und Kontenpflege, Mahnwesen und Sonderhauptbuch, Abschlussarbeiten und Reporting

Lehrgangsziel

Nach dem Erwerb von grundlegenden Kenntnissen erarbeiten Sie sich Spezialwissen. Und zwar im Umgang mit der SAP®-Software, aber auch in der Debitorenbuchhaltung. Dieses Doppelwissen bringt Sie beruflich richtig voran. Und mit dem Original-SAP®-Anwenderzertifikat dokumentieren Sie Ihr Niveau. Das sichert Ihnen beste Chancen auf Aufstiegspositionen.

Voraussetzungen

Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie Berufserfahrung im externen Rechnungswesen oder entsprechende Buchhaltungskenntnisse, PC-Grundlagenwissen und Erfahrung im Umgang mit Microsoft Windows. Hilfreich sind Anwenderkenntnisse in der Office-Software.
Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC oder Laptop mit installiertem Windows-Betriebssystem, einen Breitband-Internetanschluss und den aktuellen Browser Internet Explorer oder Firefox.




Fernstudium Informationsmaterial

Werbung